Gemeinschaftspraxis für Pathologie Erfurt
Gemeinschaftspraxis für Pathologie Erfurt

Immunhistochemie

In der Immunhistochemie werden Antigene oder Gewebsstrukturen mit Hilfe von markierten Antikörpern sichtbar gemacht.

 

Sie beinhaltet die Durchführung von Immunfärbungen und von in-situ Hybridisierung. Die Darstellung diagnose- oder therapierelevanter Proteine erfolgt standardisiert und automatisiert.

 

Das monoklonale Antikörperspektrum umfasst ca. 250 differente Antikörper.

 

Die immunhistochemischen Analysen zur Diagnostik des Mammakarzinoms sind zertifiziert.

Leistungsspektrum IHC (Stand Januar 2014)
AK Liste.pdf
PDF-Dokument [112.9 KB]

Enzymhistochemie

Enzymhistochemische Nachweise werden hauptsächlich zur Abklärung von Muskelerkrankungen und Innervationsstörungen des Darms (Morbus Hirschsprung) durchgeführt.

Leistungsspektrum Enzymhistochemie (Stand Januar 2014)
Leistungsspektrum Enzymhistochemie.pdf
PDF-Dokument [61.9 KB]

Kontakt

 

Gemeinschaftspraxis für Pathologie Erfurt

 

Nordhäuser Straße 74

99089 Erfurt

 

Telefon

+49 361 781 2755

 

Fax

+49 361 781 2760

 

Mail

info@patho-erfurt.de

Kontaktdaten als qr-Code

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinschaftspraxis für Pathologie Erfurt

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.